Modellfluggruppe FVL
Modellfluggruppe FVL

Boeing Stearmann PT17

Baubericht von Berti H., wenige Worte aber viele Details in Bildern - was will man mehr.
Es lohnt sich eben doch die einzelnen Bauabschnitte in Bildern festzuhalten.
Los geht's:

Der Baukasten ist von Modellstudio Liening.
Der Baukasten war nicht besonders, da der Bauplan unzureichend war und sehr viel Material
hinzu gekauft werden musste. Ist wirklich nicht empfehlenswert. Was gut war, der Preis von 650€.

Die Stearman hat eine Spannweite von 250 cm und eine Länge von 215 cm, die Höhe 72 cm.
Bauzeit ca.5 Monate.

Gewicht:

18 kg trocken

Motor:

Moki 180 ccm ca.10,5 PS

Sprit:

Aspen

Luftschraube:

Menz Dreiblatt 26x14

Smoke Pumpe:

MZ Modellbau

Stromversorgung:

2x2200 mAh 6,6V LiFe von UI ModelltechnikSchalter mit Intrigierter
Akkuweiche

Zündungsakku:

2000 mAh 4,8 V Eneloop

Smoke pumpe:

2000 mAh 4,8V Eneloop

Servos :

Graupner 8X 707 BB MG Digital

Fernsteuerung:

Graupner Hott MC20

Empfänger:

Hott GR24

Pilotenpuppen:

Axel Pfannmüller

Ich habe die Stearman in ihrem Aussehen um einiges geändert, da der Baukasten auch weniger
einem Scale Modell entsprach. Das Aussehen der Maschine habe ich im Internet gefunden.
Sie wird in Amerika von den Wing Walkers geflogen. Die Bauzeit hatte sich auf 5 Monate
hingezogen. Lackiert habe ich es mit 2K Möbellack Schwarz Basislack mit Härter und Klarlack mit
Härter. Hierbei hat mich Hartmut M. unterstützt.
In naher Zukunft wird die Maschine von Thomas N. eingeflogen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellfluggruppe FVL