Modellfluggruppe FVL
Modellfluggruppe FVL

Gastflieger

Liebe Gastpiloten,

grundsätzlich ist uns jeder Gastflieger willkommen. Wir sind immer daran interessiert zu sehen, was Kollegen aus anderen Vereinen so treiben.


Wie jeder andere Pilot auch, muss sich der Gastflieger nach dem Eintreffen auf unserem Flugplatz zuerst beim Flugleiter melden und einen gültigen Versicherungsnachweis vorzeigen, dann wird der Papierkram erledigt. Sofern Ihr einen Verbrenner fliegen wollt, benötigt Ihr zusätzlich für jedes Verbrennermodell einen gültigen Lärmpass. Elektromodelle benötigen keinen Lärmpass.


Erfahrungsaustausch und Spaß stehen bei uns direkt nach der Sicherheit an zweiter Stelle. Daher ist nach dem Anmelden beim Flugleiter mit diesem oder einen FVL-Mitglied die Betriebsordnung durchzugehen.

 

Außerdem ist es empfehlenswert, vor der Anreise per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit einem Mitglied des Sportausschusses aufzunehmen und sich zu verabreden. Auf unserem Flugplatz darf man aus Sicherheitsgründen nie alleine fliegen.  Sonntagvormittags bei schönem Wetter ab 9 Uhr sind erfahrungsgemäß fast immer FVL Piloten auf dem Platz.


Wer keinen entsprechenden Versicherungsnachweis besitzt, kann sich gerne auch zum „Lehrer- Schülerfliegen“ mit uns verabreden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellfluggruppe FVL